Seiteninhalt

Datenschutz

Datenschutz-Information

– Hinweise zur Datennutzung –

Rechtsgrundlage: EU-Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO (Stand 21.05.2018)

1. Allgemeines/Vorwort
Der Heimatbund Siegerland-Wittgenstein e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Wir achten sehr auf den Schutz Ihrer personengebundenen Daten. Ihre Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen.
Der Heimatbund hat sein Angebot so gestaltet, dass so wenige personenbezogene Daten wie möglich erhoben und gespeichert werden. Wir verarbeiten die im Folgenden genannten personengebundenen Daten mit großer Sorgfalt gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Unter personenbezogenen Daten versteht man Daten, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität offenzulegen, z.B. Ihr vollständiger Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

2. Verantwortliche Stelle
Der Vorstand des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein e.V. ist verantwortlich für die Verarbeitung und den Schutz ihrer personenbezogenen Daten. Da im Verein nicht mindestens zehn oder mehr Personen ständig mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, ist keine Benennung eines eigenen Datenschutzbeauftragten notwendig.

3. Datenerhebung, Zweck und Verarbeitung der Daten
gemäß Artikel 5 Absatz 1 und Artikel 6 Absatz 1 DS-GVO
Der Verein erhebt personenbezogene Daten zum Zweck der Eingehung und Durchführung eines Vertragsverhältnisses, hier die Mitgliedschaft in einem Verein. Der Heimatbund erhebt beim Vereinseintritt Ihre Daten auf einer „Beitrittserklärung“. Ihre für die Vereinsmitgliedschaft notwendigen Daten werden gespeichert und im erforderlichen Rahmen der Vereinsverwaltung verwendet. Der Verein verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Mitgliederverwaltung, Organisation, Vereinsfinanzierung, Kommunikation mit Ihnen und der Verfolgung des Vereinsziels; z.B. Einladung zur Jahreshauptversammlung, Einladung zu Vereinsveranstaltungen, Einzug des Vereinsbeitrags, Zusendung von Rundschreiben und Publikationen.
Wir verwenden die folgenden Personendaten:
Name
Vorname
Anschrift
Bankverbindung
Bankleitzahl
Kontonummer
Geburtsdatum*
Telefon*
E-Mail-Adresse*
*freiwillige Angaben

Die Speicherung und Verarbeitung der Daten beginnt mit der Mitgliedschaft. Sie endet automatisch bei Beendigung der Mitgliedschaft. Insbesondere erfasst sind die Abrechnung des Mitgliedsbeitrages und die Kommunikation mit Ihnen. Diese Daten werden bei der Kassiererin/dem Kassierer schriftlich und digital gespeichert. Ein evtl. angegebenes Geburtsdatum dient der Volljährigkeitsprüfung und zu Identifikationszwecken. Darüber hinaus erfassen wir keine Daten von Dritten oder für Dritte. Ihre Daten werden unter keinen Umständen an Dritte vermietet oder verkauft. Ebenso übermitteln wir keine personenbezogenen Daten an andere Empfänger; z.B. an andere Vereine, Vereinsmitglieder, Dachverbände, Werbetreibende, Versicherungen, Firmen usw. Personenbezogene Daten und Fotos werden nur mit Einwilligung der Betroffenen im Internet veröffentlicht. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

4. Kontaktaufnahme
Im Rahmen der Kontaktaufnahme (z.B. per Brief oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet.

5. Datenschutz und Datenlöschung
Wir löschen Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, wenn das Vertragsverhältnis, d.h. die Mitgliedschaft endet und alle gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind. Bei Schuldverhältnissen (z.B. Angebote, Rechnungen, Verträge) von juristischen oder natürlichen Personen werden Adresse, Steuernummer und Angaben zum Rechtsgeschäft 10 Jahre beim Heimatbund Siegerland-Wittgenstein e.V. gespeichert.

Wir haben keine Möglichkeit über die o.g. anonymen Statistikdaten die Besucher der Seite zu identifizieren. Die Internetseite des Heimatbundes kann grundsätzlich ohne Cookies genutzt werden.

6. Links zu anderen Angeboten
Auf unserer Internetseite befinden sich Querverweise (Links) z.B. zu anderen Heimatvereinen. Durch die Querverweise vermittelt der Heimatbund Siegerland-Wittgenstein den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für die Inhalte der „verlinkten“ Angebote ist der Heimatbund jedoch nicht verantwortlich.


7. Spenden
Bei Spendeneinnahmen werden nach den steuerrechtlichen Vorgaben Spendenbescheinigungen ausgestellt. Diese werden in Schriftform in Kopie 10 volle Kalenderjahre zu Steuerzwecken aufbewahrt. Geldeingänge anderer Form werden auf den Geschäftskonten automatisch durch das jeweilige Bankinstitut vermerkt. Die Kontoauszugsdaten werden als Ausdruck 10 volle Kalenderjahre zu Steuerzwecken aufbewahrt. Mit einer Spende willigt die betroffene Person automatisch und unwiderruflich hierin ein.

8. SEPA-Lastschrift
Mitglieder, die ihren Mitgliedsbeitrag über das SEPA Lastschriftverfahren durch den Heimatbund einziehen lassen, willigen in den hierzu erforderlichen Datenaustausch mit den Kreditinstituten ein. SEPA Daten sind die IBAN, der BIC, der/die Kontoinhaber/in und das jeweilige Geldinstitut. Ihre Zahlungs- und Bankdaten geben wir im Rahmen der Beitragsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung nötig ist.

9. Betroffenenrechte
Sie haben ein Recht auf:
Auskunft über Ihre beim WHV gespeicherten personenbezogenen Daten (Artikel 15 DS-GVO).
Sollten Sie dabei Fehler erkennen, haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten.
Berichtigung fehlerhafter persönlicher Daten (Artikel 16 DS-GVO)
Beschwerde (Artikel 77 DS-GVO; siehe unten Punkt 11)
Datenlöschung (Artikel 17 DS-GVO)
Datenübertragung (Artikel 20 DS-GVO, siehe unten Punkt 12)
Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DS-GVO)
Ergänzung ihrer Daten und Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten (Artikel 16 DS-GVO)
Widerspruch (Artikel 7 Absatz 3 DS-GVO)

Sie können jederzeit der Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen; dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Vereinsmitgliedschaft erforderlichen Daten. Sie können der Nutzung der nicht obligatorischen Daten (Geburtsdatum, Telefon, E-Mail-Adresse) widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Der Widerspruch kann schriftlich geschehen und ist zu richten an den Heimatbund Siegerland-Wittgenstein e.V. z. Hd. Vorstand, Koblenzer Str. 73, 57072 Siegen oder per E-Mail an heimatbund@siegen-wittgenstein.de

10. Fragen und Beschwerden
Sie haben das Recht, sich mit Beschwerden oder Fragen an die zuständige Aufsichtsbehörde, das Landesamt für Informationssicherheit und Datenschutz NRW zu wenden (www.ldi.nrw.de).

11. Recht auf Datenübertragung
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten an Sie oder einen von Ihnen benannten Dritten in einem „strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format“ zu übermitteln, damit Sie diese weiterübermitteln können.